Trainingsgruppen und Trainingsablauf


Trainingsgruppen und Trainingsablauf:

Folgende Trainingsgruppen gibt es im UYC Wg:

Jüngstengruppe (Anfänger meistens zwischen 7 und 10 Jahren)

2x jährlich gibt es eine einwöchige Jüngstenschulung (Frühjahr / Sommeranfang)
Voraussetzungen: Schwimmen können
Eine Mitgliedschaft in der Jugendabteilung ist dafür nicht notwendig
Boote und Segelbekleidung sind vorhanden (wer eigenes besitzt kann es natürlich auch verwenden)
Wer dann Interesse und das Können hat, hat die Möglichkeit bei der Regattagruppe einzusteigen und mit zu trainieren.

Regattagruppe:

Die Regattagruppe sind jene Segler, die vorrangig Regatten im Salzburger und Oberösterreichischen Raum in den Klassen Optimist bzw. Zoom8 (manchmal auch Laser R) besuchen.
In dieser Gruppe steht das Erlernen der Grundzüge des Regattasegelns im Vordergrund.
Für diese Segler gibt es im UYC Wg ein bis zwei Mal wöchentlich und an den regatta-freien Wochenenden ein Training.
Die Regatten, die besucht werden, sind auch von uns betreut.
Für den Transport der Boote haben wir verschiedene Bootsanhänger und einen Vereinsbus, der vom Trainer oder von einem Elternteil gefahren wird.
Wünschenswert ist es, wenn sich auch die Eltern der Kinder beim Transport und der Landbetreuung einbringen und mithelfen (Verladen der Boote, Wassern des Betreuermotorbootes und helfen bei der Landarbeit: Segelboote aufbauen und Ein-und Ausslippen)
Wer in dieser Phase schon gute Ergebnisse ersegelt ist für die nächste Phase bereit.

Leistungsgruppe:

Als nächster Schritt folgt dann die Leistungsgruppe:
Diese Segler sind dann zwischen 12 und 18 Jahren alt. Die Bootsklassen die gesegelt werden sind dann schon abhängig von Größe, Gewicht und Können.
Bei uns sind das Zoom8, Laser R und Laser als Einmannboote und 420er und 29er als Zweimannboote.
Diese Gruppe segelt dann nationale Klassenregatten und auch internationale Meisterschaften (Jugend-EM usw.)
Das Training für die Leistungssegler findet ebenfalls teilweise am eigenen See statt oder wird in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Segelverband bzw. dem Österreichischen Segelverband koordiniert.
Diese Segler trainieren dann in kleineren Gruppen (Bootsklassenbezogen) oder auch manchmal gemeinsam.
Die Leistungssegler sind auch schon oft Kadermitglieder des SSV oder des ÖSV.

Zusätzliche Informationen