News / Aktuelle Neuigkeiten

NOR Blaues Band 2020

Blaues Band / Weißes Band 2021 - AUSSCHREIBUNG

01.08.2021, UYC Wolfgangsee

Beschreibung:
Regatta für alle Einrumpfboote. Das "Blaue Band" wird nach gesegelter Zeit vergeben, das "Weiße Band" nach YST. Zum Brunnwindcup zählt das "Weiße Band". 
Start:  12:30

Die Meldegebühr beträgt: 10.- / Person (incl. Frühschoppen ab 10:00 mit Musik). Für Jugendmitglieder des UYC Wolfgangsees entfällt die Meldegebühr.
Die Anmeldung erfolgt am 1.8.2021 bis 11:30 im Clubrestaurant bei der Regattasekretärin.

Die vollständige Meldung ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Aufnahme in die Wertung!
Kurs: Der Kurs wird bei der Regattabesprechung (1 Stunde vor dem Start) vom Wettfahrtleiter festgelegt und erklärt (1 lange Wettfahrt)

Startgruppen:
Sind gesamt weniger als 15 Boote gemeldet, so wird in einer Gruppe gestartet.
Sind mehr als 14 Boote gemeldet, so wird in 2 Gruppen gestartet:

Gruppe 1: (YS 99 und abwärts) Ankündigungssignal - Zahlenwimpel 1
Gruppe 2: (YS 100 und aufwärts) Ankündigungssignal - Zahlenwimpel 2
Die Startreihenfolge legt der Wettfahrtleiter vor der Regatta fest (Regattabesprechung).

Frühstarts ohne entsprechende Entlastung oder Start in der falschen Gruppe werden mit mindestens 10% Strafzeit geahndet. Bei deutlichen und absichtlichen Frühstarts ohne Entlastung kann die Wettfahrtleitung eine Disqualifikation verhängen.

Wertung:
Das "Blaue Band" wird nach gesegelter Zeit vergeben, das "Weiße Band" nach YST. Yardstickwertung nach den aktuellen Yardstickzahlen des ÖSV (mit Ausnahmen, siehe unten).

Yardstick - Sonderthemen: 
Für folgende Klassen weicht bei "Blauen Band" die Yardstickzahl von der ÖSV Yardstickzahl ab:
Drache Klassik (Holz/Alumast): YST 108 statt 107; "älterer" GFK Drache (kein Hightech!) YST 107 statt 106; Star YST 96 statt 94; 35qm Rennklasse "Skadi" fährt mit 30qm, YST 99 statt 96.
Einhandsegler in Bootsklassen, die normalerweise mit einem oder mehreren Vorschotern gesegelt werden, erhalten 1 Yardstickpunkt zusätzlich.

Bootsklassen mit Spinnaker erhalten 2 Yardstickpunkte zusätzlich, wenn der Spinnaker nicht verwendet wird (die Nichtverwendung ist allerdings bereits bei der Anmeldung bekanntzugeben!).
Boote, die von Jugendlichen (bis 18) gesteuert werden, die nicht in einem ÖSV Kader sind, erhalten 1 Yardstickpunkt zusätzlich.
Die Punkteverminderung der Vorjahressieger (siehe Ausschreibung Brunnwindcup) gelten nur bei der Wertung zum Brunnwindcup, nicht bei den Ehrenpreisen zum "Weißen Band".

Siegerehrung:
Im Anschluss im Clubrestaurant

Zusätzliche Informationen